Bilder Upload
Follow Me!
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Vitamine und Nahrunsgergänzungsmittel • Absender: Bernie, 25.08.2019 23:30

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht auf Empfehlung eingenommen werden, also im Sinne, meiner Bekannten hat es geholfen, dann wird es mir auch bestimmt gut tun.
Bevor man ein Nahrungsergänzungsmittel einnimmt, sollte man am besten eine Blutuntersuchung machen lassen, denn so kann man erfahren, falls es im Körper einen Mangel an bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen gibt und dann gezielt diese einnehmen.
Als Beispiel kann ich dir mich selbst nennen. Ich habe mich auch unwohl gefühlt und verschiedene Nahrungsergänzungsmittel ausprobiert. Als ich meinen Arzt darauf angesprochen habe, wieso diese bei mir nicht wirken, hat er mich zu Blutabnehmen geschickt und nach kurzer Zeit stellte sich dann heraus, dass ich einen extremen Vitamin K Mangel habe. Ich habe damals leider alles außer Vitamin K genommen.
Mir wurden dann solche Vitaminexpress.org/de/vitamin-k2 Vitamin K2 Kapseln empfohlen, die ich noch immer regelmäßig nehme. Seitdem fühle ich mich wieder normal und gesund. :)
Deswegen wäre ich in deinem Fall auch ratsam, zuerst deine Blutwerte zu überprüfen und dann eine Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen. Dein Arzt kann dir da auch helfen und dir dann die passenden Vitamine verschreiben.
Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung.
Liebe Grüße


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hobbit23
Forum Statistiken
Das Forum hat 125 Themen und 204 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen