Bilder Upload
Follow Me!
#1

Spiegelreflex per Arduino steuern

in Einsteiger 30.01.2016 21:29
von Sir_Roland
avatar

Hallo alle zusammen.

Seit einigen Wochen versuche ich mich in Sachen Arduino und Raspberry Pi.
Ich habe einmal den Arduino Uno und den Arduino Micro.

Ich hatte mir eigentlich vorgestellt, meine Kamera per Timer mit dem Arduino zu steuern. Der Arduino soll "Timelapse" aufnahmen für mich machen. Natürlich gibt es da schon für kleine Geld Hardware im Handel.
Ich würde mir das ganze aber lieber selber zusammen basteln.
Für meine Kamera "Canon EOS 70D" gibt es einen Fernauslöser der per Kabel an die Kamera angeschlossen wird. Das Kabel ist ein 2.5 mm Klinken Stecker (Stereo).
Das Stereo ist hier ganz wichtig. Die Fernauslöser haben einen Schalter der zwei Stufen halt. Leichtes durchdrücken ( Scharfstellen ) und ganz durchdrücken ( auslösen ).
Jetzt hatte ich mir das so vorgestellt, dass ich einen Taster ans Arduino anschließe ( digital in ).
Wenn der Taster gedrückt wird, soll der Arduino mehrere Bilder machen ( Anzahl der Bilder sowie die Wartezeit zwischen den Bildern würde ich im Programm erstmal festlegen )
Damit die Kamera die Bilder macht, wollte ich von einem anderen Port ( Digital Out ) direkt an die EOS ran.
Nun dachte ich mir, dass das bestimmt nicht gut ist. Denn wenn ich das ganze richtig verstehe, schickt der Arduino ja 5 Volt an den Digitalen Ausgang. Somit würde ich ja Gefahr laufen, dass die Kamera beschädigt wird, oder ????

Kann das sei, dass ich an dem Arduino einaml einen Taster und einmal ein Relais verbauen muss ???
Und die Kamera mit dem Relais verbinden muss ?

Das mit der Programmierung sollte kein Problem für mich sein. Habe mir da schon so einige Tutorials angesehen.

Ich hoffe Ihr könnt mir da helfen.

Gruß

Roland

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hobbit23
Forum Statistiken
Das Forum hat 110 Themen und 181 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen